Khadivasti ("Der äußere Öleinlauf")

Khadivasti ist die wohl außergewöhnlichste lokale Wärmeanwendung mit ayurvedischem Öl, die überall am Körper durchgeführt werden kann. Sie ist in der Durchführung eine relativ einfache Anwendung, aber mit einer geradezu außergewöhnlichen Wirkung.  An der betroffenen Körperstelle wird aus Kichererbsenmehl-Teig ein ringförmiger kleiner „Stausee“ gebildet und mit warmem ayurvedischem Kräuteröl gefüllt und verbleibt dort für  einige Zeit. Das abgekühlte Öl wird durch erwärmtes immer wieder ausgetauscht.

 

Khadivasti (regenerativ):

  • sehr erfolgreich als Reha Anwendung bei Diskushernie (Bandscheibenvorfall)
  • bei Lumbago (Ischias) oder Nervenschmerzen
  • zur Narbenentstörung
  • bei chronische Schmerzen, Gelenk- und Nervenschmerzen
  • Degenerierte oder schwache Wirbel, Gelenkschmerzen und Gelenkprobleme
  • Schultergürtelsyndrom

 

Auf dem Herzen (Hridavasti) oder Bauchbereich (ausgleichend):

  • Herz Kreislaufsbeschwerden und Nervosität
  • Hypertonie (Bluthochdruck)
  • Bei Menstruationsbeschwerden
  • bei Obstipation (Verstopfung, Darmträgheit) oder nervösen Darmbeschwerden

 

Khadivasti auf der Stirn:

 

  • Schlaflosigkeit
  • Kopfschmerzen
  • Depression u. a.