Ayurveda - Die älteste funktionierende Heilkunde der Menschheit!

Ayurveda, die indische Lehre vom langen Leben, umfasst ein weites Feld an Behandlungsmethoden zu Prävention und Heilung, um den Menschen wieder in einen harmonischen Einklang mit sich selbst und der Natur zu bringen. Sie ist in erster Linie eine Lebenskunde und beschreibt bereits vor 5000 Jahren das wie man leben soll um erst gar nicht krank zu werden.

Die letzten Jahre bestätigen die Voraussage einer neuen Epoche dieser Gesundheitslehre, die die Grundlage der Medizin darstellte. In Fachkreisen wird sie deshalb auch Mutter der Medizin genannt.

Es heißt: „Ayurveda ist die älteste funktionierende Heilkunde der Menschheit, die bis zum heutigen Tag keine Veränderung bedarf, weil sie die Wahrheit darstellt.“

Sie wirkt nie gegen, sondern stellt das natürliche Wirken von Körper, Seele und Geist wieder her. So kehrt die Gesundheit auf natürliche Weise zurück. Ein Ayurveda Therapeut oder Ayurvedaarzt sieht sich als bescheidener Vermittler zwischen der Natur und dem Menschen. Er fungiert als Bindeglied welches das richtige Zusammenspiel zwischen den beiden wieder herstellt.

Anwendungen

"Die ganze Vielfalt des Ayurveda & Yoga steht mir nach einer fundierten Ausbildung für Sie zur Verfügung!"

Praxisräume

"Aus ganzem Herzen  liebevoll eingerichtete Räume schaffen das Gefühl des Angekommen seins und geben Wohlgefälligkeit!"

Spezialisierung

"Zusatzausbildungen in Marma-Vitalpunktmassage, Sivananda Yoga die Ur-Form des Yoga und die gezielte Spezialisierung der ayurvedischen Ernährung verleihen mir das Rüstzeug für Ihre Gesundheit!"